home

>>> Neuigkeiten - Aktuelles <<<


 

Uhu gerettet!

am 07.05.2015
Aktuelles >> [GROUP_TITLE]

Aktuelles zur Arbeit unseres Tierschutzvereins!

Der Uhu wurde verletzt aufgefunden. Es wurde umgehend eine Meldung bei der Unteren Naturschutzbehörde gemacht .Danach wurde der Uhu von Karin Oettmeier zum Tierarzt gebracht. Dieser stellte fest, dass das Tier am Auge und am Flügel verletzt ist. Frau Oettmeier telefonierte mit dem Falkner Hans Peter Herrmann in Plauen, der auch gleich seine Hilfe angeboten hat. Bei ihm wurde das Tier erst mal in Quarantäne gesetzt. Herr Herrmann entscheidet dann, wann das Tier wieder in Freiheit gelassen werden kann. Wir hoffen, dass dies bald geschehen wird.

Zurück zu den News